Startseite

Bauverwaltungsamt und Amt für Presse- und Öffendlichkeit der Stadt Köln

Die Hausnummer

... ist mehr als nur eine Zahl!

jedes Gebäude benötigt eine Nummer, eine Hausnummer

Sie dient Ihren Besuchern oder Kunden als wichtige Orientierungshilfe, besonders aber für Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei, Post und Lieferservice.

Im Notfall kann die Hausnummer Leben retten.

Für ein neues Gebäude setzt die Stadt Köln die Hausnummer in der Regel im Baugenehmigungsverfahren fest. Einen gesonderten Antrag müssen Sie nicht stellen.

Abe, sie sind als Eigentümerin oder Eigentümer verpflichtet, ihr Haus auf eigene Kosten mit der Ihnen zugeteilten Hausnummer zu kennzeichnen. Das schreibt die Kölner Straßenordnung vor. Bei Verstößen droht ein Verwarnungsgeld.

Für Gestaltung und Beschaffenheit einer Hausnummer gib es keinen Standard. Vorgeschrieben sind nur arabische Ziffern und eine Mindesthöhe von 8,5 Zentimetern. Die Nummer muss von der Straße aus gut sicht- und lesbar sein.

Übrigens..., Kennen Sie die bekanntesten Hausnummern in unserer Stadt?

Domkloster 4 * Adresse des Kölner Dom
Glockengasse 4711 * Gebäude und Verkauf von 4711 Produkten
Domkloster 4  

Quelle und Collage: Flyer des Bauverwaltungsamt und Amt für Presse- und Öffendlichkeit der Stadt Köln / 12.2009 / Fotos: Domkloster 4 und 4711 / © Albert Ackermann

|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2019 || Zuletzt aktualisiert am 28.01.2019 || || Seitenanfang ||