Startseite

 Wohnanlage "In der Kreusau" / © k-poll.de

Wohnanlage "In der Kreuzau"

Wohnanlage "In der Kreusau"

Die Wohnanlage ist als " Eigentumswohnanlage " in den Jahren 1971 bis 1973 vom Erbbauverein Deutz erbaut worden.

Die Anlage rechts und links der Straße "In der Kreuzau" besteht aus zwei Gebäude Gruppen. Zum einen das Hochhaus mit bis zu 23. Etagen und einer Höhe von 68 Meter. Auf der gegenüber liegenden Straßenseite gibt es einen zusammenhängenden Gebäudekomplex mit zwei bis sechs Etagen.

Die Postadresse des Hochhauses lautet "In der Kreuzau 2 - 4". Der flache Gebäudeteil der Anlage, ist mit den ungeraden Hausnummern von 1 bis 9 vernummert.

Die gesamte Wohnanlage umfasst 349 Wohnungseinheiten mit einer Wohnfläche von 4262,00 m². Das Grundstück der Wohnanlage umfasst eine Fläche von 19.013 qm.


|| © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2018 || Zuletzt aktualisiert am 17.01.2018 || || Seitenanfang ||