Startseite

Siedlung "Im Gartenhof"

Im Gartenhof / © k-poll.de Die Wohnsiedlung der Heimstätten
Baugenossenschaft Fortschritt eg umfasst die Straßen,
  • Im Gartenhof
  • Seidelstraße
  • Siegburger Straße 270 bis 300
  • Krückelstraße
  • An der Mergelskaule
  • Die Häuser wurden zwischen 1925 und 1930 errichtet. Die Einfamilienhäuser, vermutlich etwas früher. Es wurden 611 Wohneinheiten errichtet.
    Erbaut wurde die Siedlung nach den Entwürfen des namhaften Kölner Architekten Ernst Scheidt. Herzstück der Siedlung ist der Mehrfamilienwohnblock im Gartenhof/Seidenstraße. Die ursprüngliche Bebauung bestand vermutlich aus zweigeschossigen Einfamilienhäuse.

    Im Krieg wurde die Siedlung stark zerstört. Bedingt durch die damalige Wohnungsnot wurde anstatt der Einfamilienhäuser, dreigeschossige Mehrfamilienhäuser errichtet. Die Mehrfamilienhäusern im Bereich Im Gartenhof/Seidestraße wurden fast originalgetreu wieder aufgebaut. Die Fassaden wurden etwas glatter, einfacher ausgeführt.

    Heimstätten Baugenossenschaft Fortschritt eG
    Mannsfelder Straße 57a
    50968 Köln
    Telefon: 0 221 / 93 759-0
    Fax: 0 221 / 93 759-10

    Ernst Scheidt, Architekt, * 26. Mai 1889 Köln † 19. Dezember 1961
    Im Gartenhof / © k-poll.de Im Gartenhof / © k-poll.de Im Gartenhof / © k-poll.de

    || © k-poll.de & koeln-poll.info 2004 - 2018 || Zuletzt aktualisiert am 17.01.2018 || || Seitenanfang ||